Seni Cup

Die Planung für den Seni Cup 2025 hat bereits begonnen. Das deutsche Qualifikationsspiel findet im Mai 2025 erneut in Halle (Saale) statt. Die Siegerteams treten im Anschluss beim Finale im polnischen Torun gegeneinander an.

Ablauf des Turniers

Nachdem die Teilnehmenden am ersten Tag am Austragungsort eingetroffen sind und ihre Zimmer bezogen haben, finden die Einstufungsspiele statt. Diese sollen ein faires Turnier gewährleisten, indem nur Mannschaften ähnlichen Niveaus gegeneinander antreten. Im Anschluss an ein gemeinsames Abendessen endet der erste Tag mit einer kleinen Überraschung sowie der Bekanntgabe der Gruppen und Regeln.

Ein gemeinsames Frühstück bereitet die Spielerinnen und Spieler am zweiten Tag auf die anstehenden Spiele vor. Gleich im Anschluss werden die Qualifikationsspiele ausgetragen, bis die Gewinner des Turniers feststehen. Bei einer feierlichen Siegerehrung erhalten alle Teilnehmenden Medaillen und kleine Preise. Nach den anstrengenden und nervenaufreibenden Matches gibt es eine kurze Verschnaufpause. Das Highlight des Turniers ist eine große Abschiedsfeier, bei der alle Teilnehmenden die Ereignisse der letzten Tage noch einmal Revue passieren lassen und auf ihre Erfolge anstoßen können.

Auch du möchtest mit deiner
Mannschaft am Seni Cup teilnehmen?

Jedes Jahr haben insgesamt bis zu 20 Mannschaften die Chance, an den deutschen Qualifikationsspielen des Seni Cups teilzunehmen. Die Plätze für das Turnier sind jedoch heiß begehrt, daher solltest du deine Mannschaft rechtzeitig anmelden. Erfahre, wie du mit deinem Team am Seni Cup teilnehmen kannst.

Zur Anmeldung

Regelerklärung

Wie groß ist das Spielfeld und wie lange wird gespielt? Die genauen Regeln der Qualifikationsturniere sowie des Finalturniers kannst du in der Regelerklärung nachlesen.

Download

Checkliste

An alles gedacht? Damit ihr für das große Turnier alles dabei habt, haben wir für euch eine Checkliste vorbereitet, die ihr euch herunterladen und ausdrucken könnt.

Download

Die Organisatoren des Seni Cups

Stefan Schiller

Marketing & Kommunikation

Im Seni Cup Team seit:

2022

„Besonders schön finde ich zu sehen, wie viel der Sport den Teilnehmenden bedeutet und dabei Teamgeist sowie Selbstwertgefühl stärkt. Alle halten zusammen und unterstützen sich – es gibt nur Gewinner.“

Marianne Ginter

Head of Marketing & Innovation Hub

Im Seni Cup Team seit:

2014

„Die Atmosphäre ist einfach einmalig. Alle Teilnehmer sind mit so viel Spaß dabei, sodass die gute Laune nie zu kurz kommt. Ein besonderes Highlight sind für mich immer die Partys am 2. Abend.“

 

 

Thomas Beuster

Einkauf & Logistik

Im Seni Cup Team seit:

2014

„Mit viel Spaß und Freude bin ich als Schiedsrichter beim Seni Cup tätig. Sehr schön finde ich nicht nur die Einstellung der Teilnehmer zum Fußball, sondern auch das gebotene Rahmenprogramm.“

 

Austragungsort

Fußballstadion VFL Halle

Geschwister-Scholl-Straße 24
06118 Halle (Saale)

Anfahrt

Unterkunft

Jugendherberge Halle

Große Steinstraße 60
06108 Halle (Saale)

Anfahrt